+31 20 303 38 60 Verfügbar Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr info@netpharm.nl

Wenn Sie sich für die Einnahme von Erektionsmitteln entschlossen haben, können Sie diese über verschiedene Wege erhalten. Auf der Hand liegt, als Erstes Ihren Hausarzt danach zu fragen. Dieser stellt Ihnen dann nach Untersuchung und Bewilligung ein Rezept zur Vorlage in der Apotheke aus.
Im Grunde ist dies nicht kompliziert, aber es kostet viele Männer doch Einiges an Überwindung. Besonders in kleinen Dörfern und Städten liegt dies oft daran, dass man sich einfach etwas schämt.

Sie haben jedoch auch die Möglichkeit, Ihre Erektionsmittel zu bestellen über das Internet. Ihr Rezept können Sie online über eine vertrauenswürdige Seite anfragen – z. B. gleich hier bei uns. Den Gang in die Apotheke können Sie sich danach sparen, da wir uns um die Lieferung kümmern – schnell und diskret. Diese Alternative ist für viele Männer die ideale Lösung. Sie können hier auf dieser Seite Medikamente wie z. B. Viagra kaufen.

Dosierung

Erektionsmittel gibt es in unterschiedlich starker Dosierung. Unserem Kundenservice wird oft die Frage gestellt, mit welcher Dosis man anfangen sollte. Im Grunde gibt es zwei Methoden: die „Level-Up-Methode“ und die „Level-Down-Methode“. Bei der Level-Up-Methode beginnen Sie mit der kleinsten Dosis. Bei Bedarf erhöhen Sie die Dosis, bis Sie die gewünschte Wirkung erhalten haben. Bei der Level-Down-Methode verhält es sich genau umgekehrt. Sie fangen mit der höchsten Dosis an und senken diese daraufhin kontinuierlich. Auch so können Sie selbst feststellen, welche Dosierung für Sie die beste ist.

Eine Ausnahme besteht im Fall von „Cialis Daily“ (Cialis einmal täglich) und „Tadalafil Daily“ (Tadalafil einmal täglich). Es handelt sich hierbei um 5-mg-Tabletten zur täglichen Einnahme. Damit sind Sie jederzeit dazu in der Lage, problemlos eine Erektion zu bekommen. Dieses Medikament wird vor allem von Männern bevorzugt, die oft Geschlechtsverkehr haben oder diesen nur schwer im Voraus planen können bzw. meistens spontan haben. Hier können Sie Cialis kaufen.

Für welche Marke sollten Sie sich entscheiden?

Sie haben eigentlich die Wahl zwischen drei Erektionsmitteln: Sie können Viagra, Cialis und Levitra kaufen. Von diesen hat jedes seine eigenen Vor- und Nachteile. Das perfekte Erektionsmittel gibt es also nicht. Auch wenn Viagra am bekanntesten ist, wird Cialis zurzeit am meisten verkauft. Dieses Medikament hat einige unbestreitbare Vorteile. Dasselbe gilt für die generische Version von Cialis. Dieses Medikament ist unter dem Namen Tadalafil erhältlich. Hier erfahren Sie mehr dazu, wie Sie Tadalafil kaufen können. Auf dieser Internetseite haben wir alle Merkmale für Sie aufgelistet.

Warnhinweis

Die Versuchung ist groß, billige Medikamente über eine x-beliebige Internetseite zu bestellen. Wir warnen bereits seit über 10 Jahren vor den Gefahren. Hier erfahren Sie mehr über Imitationen von Erektionsmittel.

Mehr Blogartikel:
Hilft Viagra die Erholungsphase zu verkürzen?
Seksuelle Versagensangst.